Über mich

Das bin ich, Anikó, 32 Jahre jung und seit ich denken kann ein Riesen Fan von Dreadlocks und Flechtfrisuren!

Schon als ich noch ganz klein war habe ich die Leute mit den "verrückten" Haaren bewundert und mir den Hals nach ihnen verdreht. Als Teenager waren meine Freundinnen und ich Stammkunden im Afroshop, wo wir uns Haare in allen möglichen Farben und Längen gekauft und gegenseitig eingeflochten haben.

Anfang 2014 war es dann soweit, zusammen mit einer guten Freundin habe ich den Schritt gewagt meine Haare filzen zu lassen, ohne professionelle Hilfe! Da meine Freundin gelernte Friseurin ist, war die Einteilung zum Glück perfekt gelungen, dass häkeln allerdings, habe ich komplett in Eigenregie übernommen. Durch das starke toupieren der einzelnen Strähnen hatten meine Haare locker 40% an Länge verloren, ein Fehler den man sich durch geübte Hände hätte ersparen können!

#iloveit #dreadmaker#dreads#dreadsworld#

Wer steckt hinter L(i)ebe Dreads?

Ein gutes Jahr nach der Erstellung habe ich die Würmchen dann von einem professionellen Dreadlockartist verlängern lassen, was sich wirklich gelohnt hat! 

Ein weiteres Jahr später entschied ich mich jedoch kurzer Hand und komplett spontan wieder "normale" Haare haben zu wollen und begann somit sie alle auszukämmen. Ein weiterer Fehler den ich bitter bereut habe.

Und so fing alles an

Von der Sehnsucht getrieben suchte ich nach Leuten, deren Dreads ich häkeln durfte und fand sogar welche die mir das große Vertrauen entgegengebracht haben ihre Haare von mir Filzen zu lassen. So begann ich neben meinem Vollzeit Job in der Automobilindustrie, immer mehr Leuten die Haare zu verschönern, getreu dem Motto learning by doing!

Generalüberholung die 1. Ich hab alle Ve

Ein großer Meilenstein war der 01.04.2019- Abenteuer Selbstständigkeit! Für den perfekten Start, hat eine liebe Freundin und erfahrene Friseurmeisterin mir die Möglichkeit gegeben, die Räumlichkeiten ihres Salons für meine Dreadlock Projekte mit zu nutzen. Zwei Jahre prallten unsere Welten (wie Wattebäuschchen ;-)) aufeinander, es war eine sehr bereichernde und einmalig schöne Zeit. 

2021 passierte dann etwas womit ich niemals gerechnet hätte:

L(i)ebe Dreads eröffnet das erste Ladengeschäft, hier gibt es nicht nur alles rund um Dreadlocks, sondern auch eine Auswahl an Handgefertigtem Schmuck, sowie Kleidung und Accessoires aus Nepal. 

Mittlerweile greife ich auf 7 Jahre Dreadlock Erfahrung zurück. In dieser Zeit habe ich nicht nur mir selber und vielen anderen Menschen wunderschöne Dreadlocks gezaubert, sondern auch alle

möglichen Formen und Variationen von ihnen gesehen,  viel dazugelernt und gelernt wie viele Fehler ein Dreadlockartist oder auch ein/e  Dreadträger/in machen kann. Fehler die ich euch gerne ersparen möchte! 

Ich arbeite ausschließlich mit Kamm, Häkelnadel und natürlich ganz viel Liebe!! 

Gerne helfe ich auch dir dabei, deinen Traum von Dreadlocks oder Braids wahr werden zu lassen. Ich freue mich über jede Anfrage sowie über jeden einzigartigen Menschen der dahinter steckt! 

Da das Reisen meine große Leidenschaft ist sind Termine in ganz Deutschland und Europa möglich, theoretisch sogar auf der ganzen Welt ;-)

„come with me, where dreams are born, an
„Die_ganze_Welt_ist_voll_mit_Sachen,_und

An dieser Stelle möchte mich ganz herzlich bedanken das du dir meine Seite angeschaut 

hast. Ich hoffe sie hat dir gefallen und vielleicht werde ich schon bald von dir hören. 

Viel Liebe- Anikó