​L(i)ebe Dreads by Anikó

Die Haarschneiderei
Rosenheimer Straße 1
D-57629 Luckenbach

Telefon: +49 (0) 151 59479922

E-Mail: liebedreads@outlook.com

© Copyright 2019 by LiebeDreads by Anikó

Alle Rechte vorbehalten: Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt.

Dreadlocks  Pflege

Dreadlocks Pflegen, für die meisten klingt das erstmal unpassend. Ob es notwendig ist oder nicht entscheidet am Ende jeder für sich selbst. Manche mögen es lieber ihre Dreads "wild" wachsen zu lassen und andere haben es lieber etwas ordentlich und aufgeräumt. Ich empfehle eine Pflege alle drei bis sechs Monate durchzuführen, abhängig von alter und Verhalten der Dreads. 

Mit einer Pflegeanwendung kann man viel erreichen. Herausgewachsene Ansätze und die sogenannten Fusselhaare können mit Hilfe einer feinen Häkelnadel überarbeitet werden. Auch Schlaufen und Knubbel die in manchen Dreads entstehen können, kann man in den meisten Fällen korrigieren. 

Sich selber um die Pflege der eigenen Dreadlocks, besonders deren Ansätze, zu kümmern ist sehr anstrengend. Nicht nur weil einem die Arme ganz schnell Lahm werden, sondern auch weil man vor allem  am Hinterkopf nicht sieht was man tut. 

Wenn du also Dreadlocks hast, die dir "über den Kopf wachsen" und dringend mal eine Pflegeanwendung nötig haben, schreib mich einfach an (klick). Ich helfe dir gerne dabei wieder für Ordnung auf deinem Kopf zu sorgen. 

Eine Pflegeanwendung dauert bei L(i)ebe Dreads zwischen einer und fünf Stunden (in Einzelfällen auch länger), je nachdem was alles zu tun ist.

Es lohnt sich auf jeden Fall!

Das passiert wenn man wirklich gar nichts macht:

Auch wenn man nicht regelmäßig zur Pflege zu einem ''Profi'' geht, egal aus welchem Grund, es kann passieren das die Ansätze einzelner Dreads zusammenfilzen. Wer es also gerne verhindern möchte das sich eventuell eine sogenannte ''Filzplatte'' entwickelt, sollte regelmäßig mit den Fingern die Ansätze ertasten und gegebenenfalls zusammen hängende Ansätze auseinander ziehen bzw. reißen. 

Im folgenden Video kann man wunderbar sehen was eine Dreadpflege bei L(i)ebe Dreads bewirken kann. 

Der Termin dauerte ca 4,5 Stunden.

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher